Datenrettung zu Festpreisen mit Seagate Recovery Services

Wie der Name bereits verrät, gehört Seagate Recovery Services zu Seagate Technology, dem amtierenden Weltmarktführer für Festplatten.

Von welchem Hersteller ihr Medium jedoch ist, spielt keine Rolle.

Tatsächlich spielt es noch nicht mal eine Rolle, welches Speichermedium Sie zu uns einsenden.

Sie können sicher sein, dass Sie sich in punkto Wiederherstellung verlorener Daten in die besten Hände begeben.

Datenrettung zu Festpreisen, z.B. bei:

Festplatten – bei mechanischem Schaden z.B. Bruch, Flüssigkeit, Feuer
Diagnose-Pauschale
EUR 49,00
Kosten für Wiederherstellung
EUR 950,00
Gesamtkosten
EUR 999,00

Festplatten – bei einfachem Datenverlust z.B. Softwarefehler, versehentliches Löschen
Diagnose-Pauschale
EUR 19,00
Kosten für Wiederherstellung
EUR 280,00
Gesamtkosten
EUR 299,00

Flashspeicher – bei Datenverlust z.B. USB Sticks, SD-, CF-, XD-Karten, Memory Sticks etc.
Diagnose-Pauschale
EUR 19,00
Kosten für Wiederherstellung
EUR 280,00
Gesamtkosten
EUR 299,00

Die Diagnose-Pauschale ist bei Auftragserteilung und Anlieferung des Mediums (Festplatte, Flashspeicher) fällig und an DATA DESIGN Computersysteme GmbH zu zahlen. Die Kosten für die Wiederherstellung sind erst fällig, wenn Daten gerettet werden können. Diese Kosten werden dem Endkunden von Seagate Recovery Services in Rechnung gestellt. Die genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. von derzeit 19%.

One thought to “Datenrettung zu Festpreisen mit Seagate Recovery Services”

Kommentare sind geschlossen.